Eigentümer des Hof Klostersee ist der gemeinnützige Verein zur Förderung der biologisch-dynamischen Landwirtschaft, der Kultur und der Sozialarbeit auf dem Lande e.V.

Die jeweilige Betriebsgemeinschaft pachtet den Berieb(steil) vom Verein. Mit der Übertragung des Hofes an den Verein ist durch die Satzung sichergestellt, dass auf dem Hof dauerhaft biologisch-dynamisch gewirtschaftet wird. Dieser Verein verfolgt ausschließlich gemeinnützige Ziele. Dazu gehört Umweltbildung, Umweltschutzmaßnahmen, Förderung der Kultur auf dem Land sowie Förderung der Wissenschaft und Forschung im Bereich der ökologischen Landwirtschaft.

Ziele, Aufgaben und Organe ergeben Sie sich aus der Satzung, die hier als pdf-Dokument heruntergeladen werden kann.

Satzung November 2013